SOMMERSINGEN

Isabel Dürr im Studio Deutz am 1. Juli 2017
Beginn: 19:00 Uhr
Flügel: Lara Jones

PROGRAMM:

•„Mit Freuden den Willen der Götter erfüllen“ Arie des Amor aus „Orpheus“ (Chr. W. Gluck) Johanna Würthner
•„Dies Bildnis“ Arie des Tamino aus „Die Zauberflöte“ (W. A. Mozart) Jannik Würthner
•„Der Lindenbaum“ aus der Winterreise (F. Schubert) Thomas Kind-Lundt
•„The Ash Grove“ (B. Britten) Danae Hartmann-Netzer
•„Die Nacht“ (R. Strauss) Sonja Müller
•„Se tu m‘ami“ (G. B. Pergolesi) Verena Kluth
•„Je veux vivre“ Arie der Juliette aus „Romeo et Juliette“ (Ch. Gounod) Anna Beerlink
•„Avant de quitter ces lieux“ Arie des Valentine aus “Faust“ (Ch. Gounod) Dietmar Rönsberg
•„L‘ho perduta! Me meschina“ Arie der Barbarina aus „Le Nozze di Figaro“ (W. A. Mozart) Maria Luise Winkendick
•„Singe Seele, Gott zum Preise“ aus den „Neun Deutschen Arien“ (G. F. Händel) Claudia Müller-Brüggen, Violine: Annette Würthner
•„Una donna a quindici anni“ Arie der Despina aus „Cosi Fan Tutte“ (W. A. Mozart) Julia Müller
•„Im Mohrenland gefangen“ Arie des Pedrillo aus der „Entführung aus dem Serail“ (W. A. Mozart) Hans-Peter Möck
•„Non piu di fiori“ Arie der Vitellia aus „La Clemenza di Tito“ (W. A. Mozart) Annette Würthner
•„Sous le dôme épais“ Duett Lakmé und Mallika aus „Lakmé“ (L. Délibes) Anne Rück-Sauerland, Anna Beerlink

PAUSE

•„Komm heraus, du Schönheit von Soho“ Duett Lucy und Polly aus der „Drei Groschenoper“ (B. Brecht/K. Weill) Anne Rück-Sauerland, Danae Hartmann-Netzer
•„Eine kleine Sehnsucht“ (F. Holländer) Johanna Zwanzig
•„Mein kleiner grüner Kaktus“ (B. Reisfeld/R. Marbot) Jannik Würthner
•„Vogelfrau“ Song der Mary Poppins aus „Mary Poppins“ (R. M. und R. B. Shermann) Johanna Würthner
•„In the still of the night“ (C. Porter) Claudia Müller-Brüggen
•„Volver“ (C. Gardel) Verena Kluth
•„Bel ami“ (Theo Mackeben) Johanna Zwanzig
•„Obéissons quand leur voix appelle“ Arie der Manon aus „Manon“ (J. Massenett) Julia Müller
•„Tom der Reimer“ (C. Loewe) Hans-Peter Möck
•„Auf starkem Fittiche schwinget sich der Adler stolz“ Arie des Gabriel aus „Die Schöpfung“ (J. Haydn) Anne Rück-Sauerland
•„Ungeduld“ aus „Die schöne Müllerin“ (F. Schubert) Dietmar Rönsberg
•„Dank sei dir, Herr“ (G. F. Händel) Maria Luise Winkendick
•„Der Vogelfänger bin ich ja“ Arie des Papageno aus „Die Zauberflöte“ (W. A. Mozart) Thomas Kind Lundt
•„Je te veux“ (E. Satie) Sonja Müller
•„Tornami a vagheggiar“ Arie der Morgana aus „Alcina“ (G. F. Händel) Annette Würthner

TUTTI soli+Publikum„GEH AUS MEIN HERZ UND SUCHE FREUD“ s. Rückseite